Solaranlage selbst gebaut – mit dem Experimentier-Set Brick’R’Knowledge |  NATURSTROM Blog
3211
post-template-default,single,single-post,postid-3211,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
Testreihe grüne Technik_Experimentierkästen Brick R Knowledge

Solaranlage selbst gebaut – mit dem Experimentier-Set Brick’R’Knowledge

Nachhaltige Elektrogeräte sollten umweltverträglich, langlebig und effizient sein – doch wie alltagstauglich sind die einzelnen Produkte eigentlich? Das testen wir in unserer Serie „Grüne Technik im Praxistest“ in Kooperation mit unserem Partner Greenstars. Wir haben ganz verschiedene Geräte ausgesucht – vom cleveren Outdoor-Gimmick bis hin zum universellen Alltagsbegleiter. In Teil 8 beschäftigen wir uns mit der Energiewende zum Nachbauen und testen das Solar-Experimentier-Set Brick’R’Knowledge. 

Experimentier-Set Brick´R´Knowledge Solar Set ALL-BRICK-0484

Auf dem Weg zum solarbetriebenen Licht und Mini-Windkraftwerk: NATURSTROM-Mitarbeiterin testet das Experimentier-Set. © NATURSTROM

Experimentierkästen dienen dazu, Kindern komplexe Themen auf spielerische Art und Weise näher zu bringen. Frei nach der Devise „man lernt nie aus“ können Experimentierkästen auch Erwachsenen theoretische Themengebiete praxisnah vermitteln – zum Beispiel die Energiewende. Denn Windkraft- und Photovoltaikanlagen hat zwar jeder schon einmal gesehen, wie sie funktionieren wissen die meisten aber nur rein theoretisch. Im Vertrieb sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, auf Veranstaltungen Kindern und Erwachsenen unsere Vision einer dezentralen Energieversorgung möglichst visuell aufzuzeigen. Deshalb haben wir im Vertriebsteam in Köln das Experimentier-Set Brick´R´Knowledge Solar Set ALL-BRICK-0484 getestet. Das Set soll ebenso erklären, wie eine Solarzelle funktioniert, als auch wie ein Akku Strom speichert.

Unser erster Eindruck: sehr viele verschiedene Teile und eine sehr ausführliche Bauanleitung. Sobald wir die Leiter, Klemmen und das Panel in der Hand hatten, ergaben sich die einzelnen Schritte aber fast wie von selbst. Und binnen einer Stunde stand sie vor uns: unsere erste Mini-Solaranlage.

Wie gut funktioniert das Experimentier-Set?

Technische Details

Brick´R´Knowledge Solar Set

ALL-BRICK-0484

für Erwachsene und Kinder

mit Bauteilen für das Solarmodul,

Bewegungsmelder, Alarmanlage und Lichter

Aufbauzeit: ca. 90 min

Preis: 149 Euro

Neben dem Solarpanel beinhaltet das Set einzelne Schaltbausteine, die sich sehr einfach zusammenstecken lassen. In dem Informationsheft sind bereits einzelne Schaltungen vorgezeichnet. Selbst mit sehr wenig Licht konnte die Lampe zum Leuchten gebracht werden. Je kräftiger die Sonne schien, desto kräftiger war das erzeugte Licht. Spaß gemacht hat der Test deshalb vor allem draußen.

Besonders amüsant war, neben der einfachen Schaltung für eine Lampe, das Bauen einer Alarmanlage mit Bewegungsmelder. Auch hier wurde der Ton durch die Kraft der Sonne beeinflusst. Darüber hinaus ließ sich ein mitgelieferter Akku zwischenschalten, sodass die Alarmanlage auch in der Nacht benutzt werden könnte.

Nutzen & Verarbeitung

Dass der Experimentierkasten Spaß macht, das ist sicher. Insbesondere die so extremen Unterschiede durch Lichtverhältnisse bei der Energieerzeugung sind beeindruckend. Das mitgelieferte Heft erklärt sehr einfach die Funktionsweise der Solarzelle und ist in Anlehnung an die praktische Arbeit informativ. Besonders für Schulklassen dürfte es spannend sein, auf diese Art und Weise in das Thema Elektronik und Erneuerbare Energien einzusteigen. Allerdings ist Vorsicht geboten: Die Ecken und Kanten des Solarpanels sind relativ scharf, hier ist in der Verarbeitung noch Verbesserungsbedarf. Und beim Experimentieren mit Kindern deshalb auf jeden Fall Aufsicht nötig.

Fazit

Das Solar-Experimentier-Set Brick’R’Knowledge ist ein sehr hochwertiges Experimentierset, das durch ein starkes Solarpanel den Preis rechtfertigt. Der Lernerfolg ist durch die Einfachheit riesig. Bestellbar ist es für 149 Euro bei unserem Partner Greenstars.

Autorin: Chantal Seitz, NATURSTROM-Vertriebsmitarbeiterin in Köln

NATURSTROM Team
onlinemarketing@naturstrom.de

Unter diesem Profil schreiben NATURSTROM-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, die nicht zu den regelmäßigen Blog-Autoren gehören.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar