NATURSTROM: Vergleich unserer Tarife

Echten Ökostrom allein aus Erneuerbaren Energien gibt’s bei NATURSTROM – das sagt ja schon der Name und ist soweit also klar. Was vielleicht viele aber nicht wissen: Wir sind längst mehr als „nur“ ein sauberer Stromanbieter – wir sind euer kompletter Öko-Energieversorger. Entsprechend haben wir auch nicht nur unterschiedliche Tarifvarianten rund um das Thema Ökostrom im Angebot, sondern bieten auch eine klimaneutrale Biogasversorgung an und unterstützen euch bei vielen Aspekten rund um die Elektromobilität. So könnt ihr mit NATURSTROM euer gesamtes (Energie-)Leben in Richtung Nachhaltigkeit drehen. Im folgenden Artikel stellen wir euch all unsere Tarife für Haushaltskundinnen und -kunden im Vergleich vor. Vielleicht ist ja auch für euch noch etwas Raum zur Optimierung da. 😊

Seit der Gründung 1998 hat es sich NATURSTROM zur Aufgabe gemacht, Menschen und Unternehmen mit nachhaltiger Energie zu versorgen und so den Klimaschutz voranzubringen. Begonnen wurde dieses Abenteuer mit einem einzigen, klaren Ökostromtarif. Seitdem sind einige Varianten bei der Stromversorgung sowie ergänzende Angebote in anderen Energiebereichen dazu gekommen.

Bevor wir mit den unterschiedlichen Tarifen einsteigen, möchten wir euch noch einige Eigenschaften vorstellen, die bei all unseren Tarifen gleich sind. Und zwar:

  • sind sie unabhängig von der Kohle-, Öl- und Atomindustrie
  • fließt immer ein fester Förderbetrag in den Bau neuer Öko-Energieanlagen
  • sind sie klimaneutral (CO2-Emissionen, die in der Vorkette entstehen, kompensieren wir über Klimaschutzprojekte nach Gold Standard (VER))
  • haben sie einen fairen Preis
  • haben sie keine Mindestvertragslaufzeit

Nicht zuletzt ist der Wechsel zu uns kinderleicht und wir sind mit unserem Kundenservice im „Serviceatlas Energieversorger 2019“ von ServiceValue in allen Kategorien mit der Note „sehr gut“ bewertet. All unsere Strom- und Gastarife sind aktuell mehrfach zertifiziert:


(Beispiel unserer aktuellen Ökostromzertifizierung. Stand August 2020)

Mit dem Förderbetrag, der in all unseren Tarifen in unterschiedlicher Höhe enthalten ist, konnten wir schon über 300 neue Öko-Kraftwerke in Deutschland neu errichten. Mit eurer Hilfe bzw. eurem Wechsel werden es immer mehr.

Bei allen Tarifen profitiert ihr bis zum Jahresende natürlich auch noch von der reduzierten Mehrwertsteuer, die wir in voller Höhe an unsere Kundinnen und Kunden weitergeben. Wenn ihr jetzt noch nicht bei uns dabei seid –worauf wartet ihr also noch? 😊

Et voilà – jetzt kommen endlich unsere Tarife:

Alle NATURSTROM-Tarife im Vergleich

 

Ökostrom

Seit Anfang an dabei und bis heute unser namensgebender Haupttarif ist natürlich naturstrom.

Wie bei all unseren Stromprodukten auch bieten euch auch bei unserem Klassiker natürlich 100 Prozent echten Ökostrom aus deutschen Wasserkraft- sowie Wind- und Solarenergieanlagen. Dabei fördert ihr automatisch mit jeder verbrauchten Kilowattstunde (kWh) mit einem Cent den Bau neuer Öko-Kraftwerke. Der Tarif naturstrom ist zudem bereits seit 1999 lückenlos GSL-zertifiziert. Das Grüner-Strom-Label ist das strengste Ökostromsiegel in Deutschland und auch das einzige, welches von Umweltverbänden wie dem BUND und NABU getragen wird. Das Label bescheinigt uns, dass naturstrom über all die Jahre zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen stammt und wir mit garantierten Investitionen den Ausbau Erneuerbarer Energien in Deutschland fördern. Wusstet ihr, dass kein anderer Ökostrom-Tarif schon so lange mit dem Grüner Strom-Label zertifiziert ist?

Weil wir euch aber trotz der eingebauten Klimaschutzförderung nicht zum vermehrten Stromverbrauch animieren möchten, findet ihr am Ende dieses Artikels, Tipps, wie ihr Energie im Haushalt spart. In diesem Artikel zeigen wir, wie ihr mit Smartphone und Co. Energie sparen könnt und einen Überblick über Apps, die euch beim Strom sparen helfen, findet ihr zudem hier.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Seite unseres Klassikers naturstrom.

 

naturstrom gold ist unser Tarif mit doppelter Erneuerbaren-Förderung -für eine schnellere Energiewende.

Wenn euch die Energiewende nicht schnell genug geht, seid ihr mit diesem Tarif goldrichtig. Hier bieten wir euch, wie bei naturstrom auch, zu 100 Prozent echten Ökostrom aus deutscher Wasser- und Windkraft sowie aus Solaranlagen –der Unterschied liegt lediglich im Förderbeitrag. Es fließen nämlich automatisch zwei Cent pro Kilowattstunde in neue Öko-Energieanlagen. Ihr könnt also mit naturstrom gold den Ausbau Erneuerbarer Energien in Deutschland gleich mit doppelter Kraft vorantreiben.
Na, ist das vielleicht eine Idee bei dem verabschiedeten angeblichen „Klimaschutzpaket“ aus dem letzten Jahr?

Mehr Infos zu unserem Tarif für besonders Engagierte gibt es auf der Seite unseres naturstrom gold Tarifs.

 

Hinter den naturstrom städtetarifen verbergen sich unsere Angebote für besonders regionalverbundene Kundinnen und Kunden.

In mittlerweile 24 Städten (Aachen, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt (am Main)Göttingen, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, Leipzig, Lüneburg, München, Münster, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart, Wuppertal) könnt ihr 100 Prozent echten Ökostrom aus deutschen Öko-Energieanlagen beziehen, von denen ein großer Teil aus ausgesuchten Anlagen in eurer direkten Umgebung kommt. Auch bei diesen Tarifen fließt selbstverständlich die Förderung in den Bau neuer Öko-Kraftwerke- und zusätzlich profitiert eure eigene Region von der Wertschöpfung durch die Erneuerbare-Energien-Anlagen.

Nähere Infos zu allen Städtetarifen findet ihr auf der Produktseite der naturstrom städtetarife. Dort könnt ihr auf den einzelnen Seiten der Tarife sogar sehen, welche Anlage(n) den Großteil des Stroms für euren Tarif liefern -für eine regionale Verankerung der Energiewende und noch mehr Transparenz bei unseren Angeboten.

Regional- und Direktstromangebote für dezentralen Ökostrombezug

Wenn ihr nicht in den Städten unseres Städtetarifs wohnt, haben wir in einigen Gegenden rund um Solar- und Windstrom-Projekte spezielle Regionaltarife, die passend für euch sein könnten. Auch im Feld Mieterstrom ist NATURSTROM aktiv, wer das Glück hat, in entsprechenden Häusern zu wohnen, bekommt mit eigenen Mieterstrom-Tarifen vor Ort produzierten Ökostrom direkt vom eigenen Dach oder aus dem Keller.

 

naturstrom starter ist unser extragünstiger Tarif für Kölner Schüler*innen, Azubis, Studentinnen und Studenten und alle bis 27 Jahren.

Wir bieten euch hier, wie auch bei den Tarifen naturstrom und naturstrom gold, 100 Prozent echten Ökostrom aus deutschen Erneuerbaren-Anlagen. Auch mit vermeintlich kleinen Schritten, wie dem Wechsel zu echtem Ökostrom (und Biogas), könnt ihr eure Klimabilanz in einmalig fünf Minuten dauerhaft verbessern!

Und von wegen „Ökostrom ist doch so teuer. ☹“ – nicht mit uns.
Für euch machen wir das Unmögliche möglich: Echter Ökostrom zu besonders günstigen Konditionen und das auch ganz einfach online abschließbar. Die fünf Minuten Aufwand sind weniger als eine Instastory von Pamela Reif. Dafür könnt ihr auch lieber einmal den Abwasch oder das Staubsaugen vor euch herschieben, oder?


(Online-Anzeigen von Lauritz Velthaus, Student an der ecosign, der Kölner Akademie für nachhaltiges Design, die im Zuge der Kooperation von NATURSTROM und der ecosign entstanden sind.)

Mehr Infos gibt’s auf der naturstrom starter Seite.

 

Unser Tarif für alle mit einer Wärmepumpe ist, wer hätte es gedacht: naturstrom wärmepumpe.

Auch hier bieten wir euch die gleichen Tarifeigenschaften wie bei unserem Klassiker naturstrom, aber wir können euch den Ökostrom durch den höheren Verbrauch in Wärmepumpenhaushalten günstiger anbieten. Voraussetzung ist, dass ihr einen separaten, unterbrechbaren Ein- bzw. Zweitarifzähler mit eigener Zählernummer habt, der ausschließlich den Stromverbrauch für eure Wärmepumpe misst und, dass ihr im Jahr nicht mehr als 20.000 kWh verbraucht.
 

Weitere Infos findet ihr auf der Produktseite für unseren Wärmepumpen-Tarif.

 

Die eigene Solarstromerzeugung

Wenn ihr Eigenheimbesitzer seid und euch dafür interessiert, eigenen Strom zu erzeugen, um noch aktiver euren Beitrag zum Klimaschutz leisten zu können sowie euch unabhängiger vom Stromnetz und den Preisen der Energieversorger machen möchtet, schaut ihr euch am besten unsere Photovoltaik- und Speicheranlagen an.

Wir bieten euch die Produkte naturstrom sonnendach (hochwertige Solar. bzw. Photovoltaikanlage allein), sonnenduo (Kombination aus Solar- und Speicheranlage) oder sonnenspeicher (alleiniger Speicher zur Erweiterung der bestehenden Solaranlage) an. Alle Produkte nutzt ihr ohne die Investitionskosten der Anlagen – was jedoch immer dabei ist:

Unser Rundum-sorglos-Paket.

Mit diesem Paket entfallen neben den Investitionskosten die Folgekosten für den Betrieb und auch viel Aufwand. Denn wir übernehmen für euch als kompetenter Partner nicht nur den Anlagenkauf- wir sorgen auch für die schlüsselfertige Installation, die Wartung, Versicherung und Instandhaltung sowie gesetzlich vorgeschriebene Kontrollen. Ihr zahlt dafür einfach jeden Monat einen fairen und festen Pachtbetrag- 18 Jahre lang beim sonnendach bzw. sonnenduo und 9 Jahre beim sonnenspeicher. Eine Versicherung, die alle Risiken im Zusammenhang mit der Solar- und Speicheranlage abdeckt, ist im Angebot enthalten. Näheres zu den Photovoltaik- und Speicher-Produkten findet ihr auf der Produktseite unserer Photovoltaik- und Speicherprodukte.

 

naturstrom Sondertarife:

Nachtspeicherheizungen

Für Kundinnen und Kunden mit Nachtspeicherheizung bieten wir einen Sondertarif genau dafür an. Auch hier können wir euch wieder die gleichen Eigenschaften wie bei naturstrom bei einem häufig  günstigeren Preis bieten. Voraussetzung? Ein Ein- oder Doppeltarifzähler (HT/NT).

Mehr Infos gibt es auf unserer Seite zu unserem Produkt für Nachtspeicherheizungen.

PV-Betriebsstrom

Wenn ihr schon Besitzer einer Photovoltaik Anlage seid, bieten wir außerdem auch die Lieferung von Betriebsstrom für diese an –natürlich mit allen hochwertigen Merkmalen unseres Klassikers, aber bei einem günstigeren Grundpreis.

Aber Achtung, der Tarif gilt nur für den Betriebsstrom von kleinen Photovoltaik-Anlagen mit SLP-Einspeisungszähler (sehr geringer Strombedarf für die Wechselrichter und Anlagen-Steuerung für Zeiträume, in denen keine PV-Einspeisung stattfindet (z.B. nachts)). Darüber hinaus gilt der Tarif in der Regel nur bei PV-Volleinspeisung für die Bezugsseite des Einspeisezählers. Wird über den Zähler generell Strom vom Netz bezogen (z.B. auch zur Deckung des Haushaltsstrombedarfs bei PV-Einspeisung mit Eigenverbrauch), dann gelten unsere allgemeinen Stromtarife.

Infos gibt’s auf der Seite zu unserem Tarif für Photovoltaik-Betriebsstrom.

 

Biogas

klimaneutral heizen und kochen mit naturstrom biogas

naturstrom biogas 10 %, 20 % und 100 % sind unsere Biogastarife und perfekt für euch, wenn ihr einen Gasanschluss habt und endlich auch klimaneutral kochen bzw. heizen möchtet.

Ökostrom beziehen ist inzwischen weit verbreitet, auch wenn bei vielen Angeboten fragwürdig ist, ob damit wirklich die Energiewende vorangebracht wird. Aber Biogas nutzen? Da hapert‘s noch in vielen Haushalten. Denn wie schon beim Strom ist auch Gas nicht gleich Gas. In diesem Bereich könnt ihr mit einem Wechsel eure persönliche Klimabilanz also ebenfalls noch erheblich verbessern.
Mit unseren drei Tarifen könnt ihr individuell entscheiden, welche Abstufung zu euch passt:

Alle unsere Biogasangebote sind klimaneutral, das Biogas wird besonders nachhaltig -allein aus      regionalen Rest- und Abfallstoffen hergestellt. Wir unterstützten und beziehen demnach kein Biogas aus Monokulturen oder solches, das mit dem Einsatz von Gentechnik hergestellt wurde und vermeiden zudem Flächenkonkurrenzen zur Landwirtschaft.

Bei allen Angeboten hier fördern wir den Bau neuer Öko-Energieanlagen mit 0,1 Cent pro kWh und sind stolz, dass wir euch bereits seit 2009 als erster Energieversorger in Deutschland einen Tarif mit 100 Prozent Biogas anbieten können.

Weiter informieren könnt ihr euch auf unserer naturstrom biogas-Seite.

 

 

Elektromobilität

Echter Ökostrom für E-Auto UND Haushalt zu vergünstigten Konditionen

Ihr seid Besitzer eines vollelektrischen Fahrzeugs aka eines E-Autos, das ihr hauptsächlich zu Hause ladet? Dann könnte unser Tarif naturstrom emobil interessant für euch sein.

Ihr erhaltet auch hier die gewohnte naturstrom Qualität und das zu einem reduzierten Arbeitspreis, der nicht nur für das Laden des Autos, sondern für den gesamten Verbrauch im Haushalt gilt!  So macht sich Klimaschutz noch mehr bezahlt als ohnehin schon.

Auf der Seite zu unserem Tarif naturstrom emobil gibt es mehr Infos.

 

Unser Angebot für das Laden von Elektrofahrzeugen an öffentlichen Ladesäulen ist die naturstrom ladekarte.

Wenn ihr naturstrom- und/ oder biogas-Kundin oder Kunde* seid, könnt ihr die Karte kostenlos beziehen und damit das Netzwerk der von uns belieferten Ladesäulen nutzen -natürlich auch dort mit den gleichen Qualitäten wie beim naturstrom-Bezug zuhause.

Neben dem Zugang zum größten Ökostrom-Ladenetzwerk in Deutschland (mit über 600 öffentlichen Ladestationen unserer Partner Allego und E-Wald) kann das Elektrofahrzeug mit der Karte auch europaweit an über 100.000 Ladestationen nachgeladen werden.

  • Pro Ladevorgang immer und überall einheitlicher Tarif (europaweit)
  • Einfache und nachvollziehbare Abrechnung einmal pro Quartal
  • Normal- und Schnellladung möglich

Weitere Infos gibt es auf Seite zu unserem Tarif naturstrom ladekarte.

*Strom- oder Gaskunde der NaturStromHandel GmbH oder Stromkunde der NaturStrom XL GmbH

 

Die naturstrom wallbox für schnelleres Zuhause-Laden

Mit unseren beiden Mobilitätstarifen oder auch den Photovoltaik- und Speicher-Produkten könnt ihr eine naturstrom wallbox kombinieren. Was das ist? Die naturstrom wallbox ist unsere günstige Ladelösung für zu Hause. Damit könnt ihr euer Elektroauto zu Hause zehn Mal schneller, komfortabler und auch sicherer als über eine Haushaltssteckdose laden. Als NATURSTROM Kundin und/ oder Kunde erhaltet ihr bei uns verschiedene hochwertige Produkte der Firma Mennekes zu exklusiven Preisen.

Nähere Infos findet ihr auf unserer naturstrom wallbox-Seite.

 

Wo ihr euch melden könnt, wenn ihr euch eine Beratung wünscht?

Wenn ihr euch eine telefonische Beratung zu Themen rund um Elektromobilität wünscht, könnt ihr montags bis freitags unter der Telefonnummer 0211 77 900 – 360 anrufen oder eine E-Mail an elektromobilitaet(at)naturstrom.de schreiben.

Wenn ihr in Köln oder Bruchsal wohnt, könnt ihr auch in den Filialen vor Ort vorbeikommen und euch zu all unseren Produkten und Tarifen persönlich beraten lassen.

Für alle anderen steht natürlich auch noch unser kompetenter Kundenservice mit Rat und Tat bei Fragen oder Interesse an einer Beratung montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0211 77 900 – 300 oder unter kundenservice(at)naturstrom.de zur Verfügung.

Wir hoffen, wir konnten euch in diesem Artikel einen guten Überblick über all unsere Tarife und Produkte in der Energiebelieferung für Haushaltskundinnen und -kunden geben und euch inspirieren, vielleicht selbst noch mehr Ökoenergie-Möglichkeiten zu nutzen oder sogar eure Freunde und Familie auf passende Möglichkeiten aufmerksam zu machen. Schreibt uns gerne auf Facebook, Instagram, Twitter oder hier in den Kommentaren, wenn der Artikel hilfreich war oder ihr Anregungen dazu habt.

Britta Robst
Britta Robst
britta.robst@naturstrom.de

kam 2017 als Azubi zu NATURSTROM, um auch beruflich die Energiewende voranzubringen. Seit Juli 2020 unterstützt sie nun nach ihrem Abschluss das Social-Media-Team und gibt hier auf dem Blog spannende Einblicke ins Unternehmen und die Energiewende.

Keine Kommentare

Post A Comment